Willkommen bei der Freien Wählergemeinschaft Hofheim e.V.!

Unsere Informationen und Beiträge zur Kommunalwahl in Hessen am 14. März 2021

Die Kandidaten der FWG für das Hofheimer Stadtparlament

Einstimmig hat die Mitgliederversammlung der Freie Wählergemeinschaft Hofheim e.V. wieder ihren Fraktionsvorsitzenden Andreas Nickel als Spitzenkandidaten nominiert. Auf den Plätzen zwei bis fünf folgen mit André Seuberth, Matthias Hees, Elisabeth Schmitt und Bodo Tadewald ebenfalls bekannte Gesichter, die bereits dem Stadtparlament viele Jahre angehören.
Auf Platz 6 steht Wilfried Stierstädter, der als ehrenamtlicher Stadtrat die FWG im Magistrat vertritt und das Dezernat Städtepartnerschaften leitet. Oliver Vogt (7) ist insbesondere den Wallauern durch seine langjährige Tätigkeit im Ortsbeirat bekannt. Silvia Stengel (8) engagiert sich seit der letzten Kommunalwahl in Marxheim als Ortsbeirätin und stellvertretende Ortsvorsteherin. Auf die Plätze neun und zehn wählten die FWG-Mitglieder Stefan Ullrich, ihren Pressesprecher, sowie Harry Sparwasser, den stellvertretenden Ortsvorsteher von Wildsachsen.

Aus Sicht der FWG konnten in den letzten Jahren viele Verbesserungen für die Bürgerinnen und Bürger Hofheims erreicht oder auf den Weg gebracht werden. Der Vereinsvorsitzende und stellvertretende Stadtverordnetenvorsteher Matthias Hees zieht die Bilanz mit den Worten: „Nachhaltigkeit in der Sache ist Trumpf. Politik braucht einen langen Atem und wer kann uns da das Wasser reichen?“ Über 50 Jahre haben dies die Freien Wähler nun konsequent und kritisch, aber immer konstruktiv in der Sache in den politischen Gremien der Stadt Hofheim unter Beweis gestellt.

Die gesamte Kandidatenliste für das Hofheimer Stadtparlament: FWG Kandidatenliste für das Hofheim Stadtparlament 2021

Die Top acht Kandidaten fürs Stadtparlament

Weitere Informationen zu den Kandidaten auf den Plätzen 1 bis 8:


Platz 1: Andreas Nickel, Fraktionsvorsitzender der FWG im Stadtparlament und Kreistagsabgeordneter, wohnt in Lorsbach, Familienvater, 3 Kinder
Der ehemalige Vizechef der Kriminalpolizei des Main-Taunus-Kreises wurde zum laufenden Wintersemester als Dozent für Kriminalwissenschaften an die Hessische Hochschule für Polizei und Verwaltung berufen. Im Vorjahr wurde er zum stellvertretenden Vorsitzenden des Hessischen Landesverbandes der FWG gewählt.
Platz 2: André Seuberth, kaufmännischer Angestellter, Stadtverordneter der FWG, Mitglied des Ortsbeirats Diedenbergen, wohnhaft in Diedenbergen, verheiratet, 2 Kinder. André Seuberth hat sich sowohl als ideenreicher wie engagierter Streiter für die Interessen der Ortsteile gezeigt. Er setzt sich vor allem dafür ein, dass deren Wort mehr Gehör findet.
Platz 3: Matthias Hees, Diplom-Agraringenieur, Vorsitzender der FWG, Stadtverordneter, wohnt in Diedenbergen, verheiratet, 3 Kinder. Seit 1989 engagiert sich Matthias Hees politisch für die FWG und vertritt diese aktuell als stellvertretender Stadtverordnetenvorsteher.
Platz 4: Elisabeth Schmitt, Kauffrau und Sekretärin, seit 1993 Stadtverordnete, von 2011 bis 2016 als Stadträtin Mitglied des Magistrats, langjährige Vorsitzende des Sozialausschusses, verheiratet, 1 Sohn, lebte lang in Algerien und Paris. Elisabeth Schmitt vertritt aktuell die FWG als Vorsitzende des Sozialausschusses und gehört der Stadtverordnetenfraktion an.
Platz 5: Bodo Tadewald, Elektro-Ingenieur, war 30 Jahre Fraktionsvorsitzender der FWG im Stadtparlament, wohnt in der Innenstadt, verheiratet. Seit 1968 ununterbrochen über nunmehr 52 Jahre in Wallau und Hofheim politisch aktiv.
FWG-Stratege und „Altmeister“ Bodo Tadewald ist nicht nur überaus wertvoll für die Stadtfraktion, er vertritt die FWG auch seit 2016 im Kreistag.
Platz 6: Wilfried Stierstädter, Bäckermeister, als Stadtrat Mitglied des Magistrats seit 2011, zuvor Stadtverordneter, wohnt in Hofheim, verheiratet, 2 Kinder, Mitglied und Förderer vieler Hofheimer Vereine. Wilfried Stierstädter leitet aktuell das Dezernat Städtepartnerschaften in Hofheim.
Platz 7: Oliver Vogt, gelernter Buchdrucker, Angestellter im Bereich der Unternehmenssicherheit, Wallauer Ortsbeirat, Gründungsmitglied des Heimat- und Geschichtsvereins „Wanaloha“ Oliver Vogt gehört dem Wallauer Ortsbeirat bereits seit 2006 an. Er wirkt auch imVorstand des Wallauer Vereinsrings mit.
Platz 8: Silvia Stengel, Diplom-Ingenieurin für Garten- und Landschaftsbau, verheiratet, 2 Kinder, wohnt in Marxheim, seit 2016 Mitglied des dortigen Ortsbeirates Silvia Stengel wurde 2019 zur stellvertretenden Ortsvorsteherin von Marxheim gewählt. Sie setzt sich u.a. für den Erhalt des dörflichen Charakters ihres Stadtteils ein.

Menü schließen