Willkommen bei der Freien Wählergemeinschaft Hofheim e.V.!

Video 3 unseres Bürgermeisterkandidaten

Video 2 unseres Bürgermeisterkandidaten

Wahlkampf findet Überregionale Beachtung

RTL berichtet über das zweite Video:

Download zum RTL Bericht

https://www.rtl-hessen.de/beitrag/prewos-society-countdown-motsi-mabuse-joachim-llambi

Video 1 unseres Bürgermeisterkandidaten

Songtext zum Video

ROCK OVER HOFHEIM
Musikvideo produziert im Auftrag der FWG Hofheim e.V. für ihren Kandidaten bei der Hofheimer Bürgermeisterwahl am 24. März 2019 Andreas Nickel
Songtext
Jede Nacht um viertelvoreins, wenn hier im Tal die S-Bahn rauscht, da lieg‘ ich im Bett und male mir aus, hier nicht mehr länger der Sherlock zu sein, aber Kanzler, Kaiser oder gleich Bürgermeister.. ins Hofheimer Rathaus rein… Da Frau Stang jetzt geht, fang‘ ich auch gerne an, Manches würd‘ ich lassen, an Manches ging ich anders ran. Öfter durch alle Ortsteile reisen, ins Thema Lorsbacher Bahnhof mich verbeißen…
Refrain
Aber heute retten wir nicht mehr die Welt, wir fangen gleich morgen damit an. Das alles und noch viel mehr…….. würd‘ ich machen….
wenn ich der Bürgermeister von Hofheim wär‘.
‘Nen roten Teppich für alle Firmen roll ich vor unserem Ortsschild aus… Bürger, Politik vereinen und am Schwarzbach eine Strandbar bauen. Mein Team im Rathaus Hofheim kann auf mich setzen und mir dabei voll vertrauen… Es nur ein Programm, Einsatz für die Bürger und das am besten 24 Stunden lang. Oft bei Vereinen, starke Seite, Andreas der Erste und Giesela die Zweite…
2 x Refrain
Aber heute retten wir nicht mehr die Welt, wir fangen gleich morgen damit an.
Das alles und noch viel mehr…….. würd‘ ich machen….
2 x Auszug Refrain
Das alles und noch viel mehr…….. würd‘ ich machen…. wenn ich der Bürgermeister von Hofheim wär‘

Gesprochen: …in Hofheim, meiner Heimatstadt, auf die ich total stolz bin und die ich mit all‘ ihren Ortsteilen so unglaublich gerne mag!

Ihr Bürgermeisterkandidat Andreas Nickel

Der 52-jährige Andreas Nickel ist Vater einer 21-jährigen Tochter und zweier Söhne (17 und 19 Jahre alt). Er wuchs in der Hofheimer Kernstadt auf und wohnte über lange Jahre auch mit seiner Familie im dortigen Altstadtquartier. Nach der Trennung der Eheleute lebte Andreas Nickel in neuer Partnerschaft zunächst im Stadtteil Wildsachsen, bezog aber vor kurzem gemeinsam mit seiner Lebensgefährtin ein kleines Fachwerkhaus im Stadtteil Lorsbach.

Der Kandidat ist Polizeibeamter und als Kommissariatsleiter und zugleich Vize-Chef der Kriminalpolizei des Main-Taunus-Kreis in Hofheim dienstansässig. Andreas Nickel trägt den Titel eines Ersten Kriminalhauptkommissars und ist zudem Diplom-Verwaltungswirt.

In seiner bisherigen Karriere leitete er verschiedene Dienststellen sowie die Ermittlungen in zahlreichen Mordfällen und bei sonstigen herausragenden Delikten. Er verfügt aber auch über profunde Erfahrungen im administrativen Bereich sowie der Stabs- und Projektarbeit.

Sein privates Engagement verlagerte sich von Vereinsaktivitäten über das Mitwirken in der Interessengemeinschaft Obere Hauptstraße in den letzten Jahren zunehmend auf die Wahrnehmung kommunalpolitischer Funktionen und Mandate. Andreas Nickel ist Hofheimer Stadtverordneter, dort FWG-Fraktionsvorsitzender und seit 2016 auch Kreistagsabgeordneter. Er fungiert als Pressesprecher für die Freien Wähler im Main Taunus Kreis. Bis zum „Amtsantritt“ des Wallauer Stefan Ullrich im November diesen Jahres, war unser Bürgermeisterkandidat noch gleichzeitig auch für die Pressearbeit der FWG Hofheim e.V. verantwortlich. 

Andreas Nickel, Bürgermeister, Hofheim
Andreas Nickel
Team-Nick

Mit dem  „Focus Hofheim“ informieren wir über unseren Bürgermeisterkandidaten, politische Erfolge und Zielsetzungen.

Die  Ausgaben 1 und 2 wurden an die Hofheimer Haushalte verteilt. Sie finden Sie ebenfalls mit den nachstehenden Links:

Herzlich willkommen auf unserer Website!

Bitte schauen Sie sich um. Wir laden Sie ein, sich über uns, die Freien Wähler Hofheim e.V. (FWG), zu informieren.

Die FWG entwickelt und vertritt ihre Positionen allein durch Abwägung und Darstellung von Sachargumenten. Diesem Anspruch können wir nur durch ständigen Kontakt und Austausch mit Ihnen, den Bürgerinnen und Bürgern der Stadt Hofheim, gerecht werden. Daher bitten wir Sie, Ihre Anliegen und Anregungen per E-Mail, telefonisch oder persönlich an uns zu übermitteln sowie unsere dargestellten Positionen kritisch zu begleiten. Bringen Sie sich ein!

Über „Kontakt“ erreichen Sie uns schnell und unkompliziert. Gerne können Sie uns auch persönlich ansprechen.
In der Rubrik „über uns“ finden Sie den Vorstand und alle Mandatsträger.

Ihre FWG Hofheim e.V.

Menü schließen